300 Musiker, 8 Kapellen, 2 Bühnen – ein Event!

Wir sind dabei am Donnerstag im Festzelt in Plüderhausen. Sieben Musikvereine aus dem Ländle präsentieren unterhaltende Blasmusik und begeistern mit einem Mix aus Polka, Walzer und Marsch sowie Rock-, Pop- und Schlagerrhythmen. Für die Moderation der Veranstaltung konnte erneut der radiobekannte Michael Branik gewonnen werden.

Wir dürfen dort erneut als erste Kapelle im Festzelt aufspielen nach dem Motte ein guter Anfang ist alles. Wir sehn uns also in Plüderhausen.

Ein weiterer Auftritt erfolgt dann beim großen Festumzug am Sonntag, 24. Juli ab 13 Uhr

 

Vorbereitungen auf den SchoWo-Auftritt

Die MusikerInnen um den Dirigenten Philipp Heidemann bereiten sich intensiv auf den Auftritt auf der SchWo 2016 am Sonntag 17.07.2016 vor. Bereits auf dem Sommerfest des Vereins Anfang Juli konnte erstmals musikalisch vernommen werden, welche musikalische Richtung der Junge Dirigent mit den Dorfmusikanten eingeschlagen hat. Großes Lob über die Programmgestaltung und die Darbietung war dabei zu vernehmen.

Lassen Sie sich also überraschen, was auf dem Schorndorfer Marktplatz zum Frühschoppen dann die Haubersbronner zu bieten haben.

Sommerfest der Dorfmusikanten am 2./3. Juli bei der Festhalle Haubersbronn mit viel Musik und Public-Viewing

Die Haubersbronner Dorfmusikanten laden am kommenden Wochenende in den wunderschönen Biergarten bei der Haubersbronner Festhalle ein.
Viel Musik und Kulinarisches (unter anderem frisch hergestellte Pizzen aus dem Pizzaofen) wird dabei den Besuchern geboten werden. Neben der Getränkeinsel stehen Gartenstühle mit Strandfeeling bereit, die einfach zum Verweilen einladen.

Den musikalischen Auftakt bilden die Haubersbronner Dorfmusikanten am Samstag um 18 Uhr.

Der Musikverein Hohberg e.V. Plüderhausen wird anschließend mit bester Blasmusik den Samstagabend zu einem tollen Sommerabend werden lassen. Parallel findet ab 21 Uhr ein Public-Viewing der EM mit der Deutschen Mannschaft statt. Am Sonntag spielt zum Frühschoppen und Mittagstisch der Musikverein Sulzbach auf. Ab 14 Uhr unterhält Sie der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr aus Haubersbronn. Bei einem Besuch der beliebten Kuchentheke wird sich dann ab 15 Uhr unsere Jugend mit verschiedenen Gruppierungen unter dem Motto „Von Flöte über Blech bis Rockmusik“ vorstellen.

Den Festausklang bestreitet dann mit Blasmusik die Trachtenkapelle aus Adelberg.

Die Haubersbronner Dorfmusikanten freuen sich über Ihren Besuch auf dem Festgelände um die Haubersbronner Festhalle.

Philipp Heidemann sorg für den richtigen Takt bei den Haubersbronnern

In den letzten Wochen war richtig Bewegung im Dirigentenstab bei den Haubersbronnern. Nachdem kurzfristig im März noch Dominik Dörner die Position übertragen bekommen hatte, war bereits im Mai eine neue Situation entstanden. Dominik Dörner konnte infolge seines Studiums und der Ernennung zum Regionaldirigenten ab Mai das Orchester donnerstags nicht mehr betreuen. In Philipp Heidemann konnte nach Sicht der Vorstandschaft sofort eine sehr gute Nachfolge verpflichtet werden.

Philipp hat das Zeug, den Verein weiter voran bringen zu können, so die Vorstandschaft. Mit großem Schwung geht er die Musikproben an, gilt es doch das Sommerprogramm in kurzer Zeit einzuproben. Lassen Sie sich beim nächsten Auftritt überraschen.

Philipp Heidemann

Mit Philipp Heidemann wurde ein Dirigent verpflichtet, der bei den Aktiven ja kein Unbekannter war, hatte er doch schon im März die Jugendkapelle übernommen,  und wurde da beim Vereinsnachwuchs sofort mit Begeisterung aufgenommen wurde. Der Nachwuchs des Vereins trifft sich montags von 19 bis 20 Uhr im Vereinslokal und nimmt auch jederzeit neue Jugendliche noch auf. Die Aktive Kapelle trifft sich in der Regel donnerstags von 20 bis 22 Uhr im Vereinslokal Alte Schule. Neue MusikerInnen sind gerne Willkommen.

Die Vereinsleitung wünschten dem jungen Dirigenten viel Erfolg und hofft, dass die Aktiven und Jugendlichen das Optimale mit ihm entwickeln.